Über uns

Über die Jugendkirche

Die Jugendkirche sam ist ein gemeinsames Projekt vom Erzbischöflichen Amt für Jugendseelsorge (EAJ) und dem Bund der deutschen katholischen Jugend (BDKJ Berlin), das entsprechend des verabschiedeten Leitbildes zusammen stetig weiterentwickelt und umgesetzt wird. Die Jugendkirche sam wird durch eine Projektgruppe koordiniert, die im Rahmen des Leitbildes Angebote organisiert und gestaltet. Zum Projektteam gehören neben Referentinnen und Referenten aus BDKJ und EAJ weitere Interessierte, die in die Arbeit von sam eingebunden werden sollen.
 

Sam versteht sich als Jugendkirche ohne festen Standort. In der Regel finden die Gottesdienste in St. Michael (Berlin - Kreuzberg) statt, darüber hinaus wird man in der Kirche allerdings nicht erkennen, dass hier eine Jugendkirche angesiedelt ist. Stattdessen geht sam zu den Lebensorten der Jugendlichen, um gemäß dem Leitbild kirchliche Tradition und Jugendkultur aufeinandertreffen und daraus neue Impulse entstehen zu lassen.